Das Geheimnis aus dem Gletscher

Seit über 20 Jahren ist Paul Grüner Hüttenwirt auf der Schutzhütte Schöne Aussicht im hinteren Schnalstal in Südtirol – also im Herzen der Ötztaler Alpen. Der Alpenhauptkamm bildet die Grenze zwischen Österreich und Südtirol / Italien. Der Hochjochferner liegt direkt hinter dem Schutzhaus.

Dieser Gletscher faszinierte den visionären Wirt schon seit seiner Kindheit. Er beobachtete jedes Jahr, wenn sich Schnee und Eis in den warmen Jahreszeiten zurückzogen und das Gletschereis in der Sonne glänzte, wie kleine graue Hügelchen zurückblieben, dessen Sand sehr fein gekörnt war. Auch blühten die wenigen Pflanzen am Gletscherrand besonders farbintensiv.

Paul Grüner erkannte das Geschenk der Natur und erahnte die gesamte Kraft und Geschichte: Erzählungen und schriftliche Überlieferungen, Berichte von früheren Gesundheitskuren auf dem Hochjochferner bestätigten dies. Ritter Freiherr von Alpenburg stellt 1837 vor allem „eine Erheiterung der Seele bei Griesgramen  Individuen“ fest, beschreibt aber auch die Heilungen von Krankheiten.

Der Meraner Arzt und Gletscherforscher Georg Götsch schreibt über seine Erfahrungen über die „heilende Wirkung“ in und auf dem Gletscher, unter anderem auch bei Hautkrankheiten. Diesem Geheimnis der heilenden und belebenden Kraft des Gletschers, das Paul Grüner selbst seit Jahren spürt, wollte er auf den Grund gehen und sammelte feinen Gletschersand und Gestein und ging an die Arbeit. Nach mehrjähriger intensiver Forschung, in Zusammenarbeit mit namhaften Universitäten und Forschungsinstituten, gelingt ihm die Entwicklung einer einzigartigen Kosmetik-Pflegelinie mit außergewöhnlicher Feuchtigkeitspendender und straffender Wirkung.
Das reinste Wasser, welches einer Quelle auf 2.845 m entspringt, ist die Basis für diese Kosmetika aus Südtirol.

 

Glacier KG • Karthaus 29 • I - 39020 Schnalstal • Südtirol / Italien • Tel. + 39 0473 679130 • sales@glacisse.it • www.glacisse.it • MwSt. 02632390 • Impressum | Sitemap | Privacy